Donnerstag, 20. Dezember 2012

NotD: Nude Crystal Christmas Nails (Step-by-Step-Tutorial)


Hallo meine Hübschen!
Passend zu meinem Christmas Blues Augen Makeup (welches ich euch am Sonntag präsentieren werde) habe ich für euch heute ein einfaches und schnelles Nageldesign gezaubert mit preiswerten Produkten aus der Drogerie.

Da ich nicht ein großer Fan von bunten, knalligen Nägeln bin, ist mein weihnachtliches Nageldesign auch dementsprechend zurückhaltend geworden. Verwendet dazu habe ich meinen all-time-favorite Nude Nagellack "Iced Latte" von Essence. Um ihn optisch ein wenig aufzupeppen, habe ich looses Glitzer von Claires verwendet. Die einzelnen Schritte sehr ihr auf meinem Bildtutorial. Viel Spaß beim Nachmachen :-)


  1. Essence Iced Latte zwei Schichten + Essence Better Than Gel Nails Top Sealer eine Schicht auftragen und sehr gut trocknen lassen!
  2. Essence French Manicure Schablonen als Moon Manicure aufkleben (siehe Anleitung)
  3. Essence Colour & Go Klarlack oberhalb der Schablonen auftragen und sofort...
  4. Claire's loses Glitter drauf streuen (Ihr könnt natürlich auch einfach einen schönen Effect Topper dafür verwenden z.B. Essence Hello Holo)
  5. Gut trocknen lassen und Schablonen abziehen. Jetzt eventuell nochmal mit dem Nude Lack mit einer Schicht korrigieren und den Top Sealer noch einmal auftragen. Fertig!

Ihr könnt natürlich auch andere Farben dafür verwenden beispielsweise Rot & Gold oder Dunkelgrün & Gold!

Wie gefällt euch das Design? Ich freue mich über euer Feedback und wünsche euch noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Hast du super hingekriegt :) gefällt mir total gut. Danke auch, dass du bei meinem Tag mitgemacht hast :)

    AntwortenLöschen
  2. du hast das echt gut hingekriegt, aber ich glaube ich würde mir die mühe dafür gar nicht machen, ohne das Glitzer finde ich es persönlich schöner oder wenns an den Spitzen wäre, aber sieht trotzdem schön aus :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!